Traditionelle Segelschiffe, entstanden aus den ältesten Fahrzeugen der Menschheit und in früheren Jahrhunderten auf den Meeren der Welt zuhause, sind als Botschafter zwischen fremden Kulturen und dem Handel zwischen den Kontinenten aus unserer Geschichte nicht wegzudenken. Ohne sie wären die Entdeckungsreisen in die “Neue Welt” nicht möglich gewesen.

Segeln Sie mit, auf einem dieser wunderschönen Traditionssegler im Wattenmeer sowie Ijsselmeer der Nordsee, ein Erlebnis, dass man nicht mehr vergisst.

Das Mitsegeln auf einem dieser traditionellen Segelschiffe, umgeben von der Faszination einer maritimen Vergangenheit, hat sich bis heute ihren Zauber bewahrt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktiv oder passiv an Bord eines Großseglers dieses einmalige Ambiente kennenzulernen und sich von dem eigentlich unbeschreiblichen Gefühl zwischen Freiheit, Romantik und Abenteuer einer vergangenen Zeit überwältigen zu lassen.

All unsere Schiffe sind ausgestattet mit einem Skipper und einer Crew. Sie können entweder als Teil eines Teams und der Crew das Leben an Bord mit all seinen Aktivitäten kennenlernen, oder aber den Komfort und Service auf unseren Großseglern nutzen, um sich zu entspannen und den Alltag gänzlich zu vergessen.

Natur Events bietet Ihnen die Möglichkeit, die Mahlzeiten an Bord selbst zuzubereiten oder sich von einem Schiffskoch verwöhnen zu lassen. Der Schiffskoch bereitet nicht nur die Mahlzeiten zu, sondern kümmert sich auch um die Einkäufe und erledigt den Abwasch. Zwischen den Mahlzeiten bekommen Sie Kaffee & Tee mit einer Leckerei und nachmittags einen herzhaften Snack angeboten. – Selbstversorgung: Auf allen Schiffen steht Ihnen eine vollständig ausgestattete Küche zur Verfügung: Teller, Schüsseln, Besteck, Töpfe, Gläser, Kochherd, Kühlschrank, mitunter auch ein Backofen oder eine Spülmaschine. Während Ihres Aufenthalts an Bord können Sie die Küche zur Zubereitung Ihrer Mahlzeiten frei benutzen. – Catering: Während des Segelns genießen Sie unsere gut versorgte Catering auf Basis von Halb- oder Vollpension.

Die Schiffe entsprechen den höchsten Qualitätsstandards. Unsere Skipper sind fachkundig, sehr erfahren und teilen ihre Leidenschaft fürs Segeln gerne mit Ihnen. Zusätzliche Kosten wie Hafen-, Brücken- oder Schleusengebühren, Kurtaxe sowie Dieselkosten bei normaler Motornutzung sind bei allen Angeboten bereits im Preis inbegriffen.

Teamevent Schneemobil fahren

Veranstaltungsort

Allgäu|Oberjoch

Oberjoch ist Deutschlands höchstgelegenes Bergdorf und liegt inmitten eines sonnigen Hochtals in den Allgäuer Alpen. Das Domizil für Genießer, Naturliebhaber und Kraftsuchende, in bester Luft auf 1.200m Höhe.

Bekannt ist das Oberallgäu durch eine Vielzahl von internationalen Sportveranstaltungen wie z.B. die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften1987und 2005, sowie zahlreicheSki-,  Langlauf-und Snowboardweltcups.

Die traumhafte Bergwelt verheißt landschaftliches Erleben, Erholung sowie Lebensfreude und bietet den richtigen Rahmen für Ihr aktives Event.

Veranstaltungsort

Allgäu|Oberstdorf

Das malerische Oberstdorf zählt zu den schönsten Ferienlandschaften Deutschlands und ist die südlichste Gemeinde Deutschlands. Die unberührte Natur in mitten der imposanten Bergwelt bietet unzählige Aktivitätsmöglichkeiten. Bekannt ist Oberstdorf vor allem durch die alljährlich stattfindende Vierschanzentournee sowie die dort ausgetragenen nordischen Ski Weltmeisterschaften 2021. Lassen auch Sie sich von dem weitläufigen, perfekt präparierten Loipennetz begeistern und freuen Sie sich auf landschaftliches Erleben, Erholung und Lebensfreude bei Ihrem Event im Allgäu.

Programmübersicht

Alternative I:„Spaß&ActionbeimAlpin-Parcours!“

09.15Uhr Treffpunkt in der Hotellobby des „Panoramahotel Oberjoch“

Begrüßung, Teameinteilung & Einweisung

09.30 Uhr Beginn des Alpin-Parcours durch die Oberjocher Bergwelt

(Biathlon | Quadparcours| Riesenlabyrinth &Teamski|  Pflück das Edelweiß)

11.30 Uhr               Gemeinsames Mittagessen

Anschließend

Fortsetzung des Alpin-Parcours

(Eisschnitzen | Skidoo| Skibob | Tubing| Sondieren)

 

15.30 UhrEnde des Alpin Parcours und Siegerehrung

 

Rückkehr zum Hotel

Programmvorschlag

Alternative I:„Spaß&ActionbeimAlpin-Parcours!“

Wir treffen uns um 09.15Uhr in der Hotellobby und spazieren gemeinsam zurTalstationder „Iselerbahn“. Dort teilen wir die Gruppe in Teams ein und legen nach einer kurzen Einweisung auch schon los. Bei unserem Alpin-Parcours trennt sich schnell die Spreu vom Weizen– eine Challenge, die jede Menge Abenteuer verspricht.

 

Biathlon

DAS Sporthighlight im Winter. Wie einst Uschi Disl und Sven Fischer meistern wir den Rundparcours und versuchen am Schießstand möglichst oft ins Schwarze zu treffen, um so schnell wie möglich alle Scheiben abzuräumen.

Quad Parcours

Mit einem Quad gilt es, einen kniffligen Parcours im Schnee möglichst geschickt zu durchfahren- ein Gasfuß ist hier fehl am Platz!

 Riesenlabyrinth &Teamski

An einem überdimensionalen Labyrinth versucht das Team die Kugel, vorbei an tückischen Löchern, ins richtige Ziel zuschaukeln. Eins ist sicher-das Labyrinth ist nichts für schwache Nerven! Ist dies geschafft, gilt es beimTeam Skilauf (einSki mit fünf Bindungen) verschiedene Barrieren zu überwinden. Auch hier stellt sich schnell heraus, wie gut die Gruppe mit einander harmoniert.

 Pflück das Edelweiß

Das Edelweiß wächst im Allgäu bekanntlich in luftiger Höhe. Wer wagt den „erschwerten“ Aufstieg über die wackelige Strickleiter, um die seltene Alpenblume in 8m Höhe zu pflücken?

Fortsetzung Programmvorschlag

Nach einer kurzen Verschnaufpause inklusive Mittagessen geht auch schon weiter mit unserem Abenteuer.

 

Schneeskulpturen

Es stehen Schaufeln, “(Wo)man-Power“ und viel Kreativität zur Verfügung, um aus Schnee eine Skulptur zu  bauen. Das olympische Schiedsgericht wird entscheiden, welches Team den Begriff am besten umgesetzt hat.

Skidoo

Ein Rundkurs muss möglichst fehlerfrei mit dem Skidoo und seinem Anhänger gemeistert werden.

 Skibob-Parcours

Es gilt, auf Snowbike seinen ausgesteckten Parcours möglichst fehlerfrei und schnell zu durchfahren.

Snow-Tubing

Wie Georg Hackl (oder Stefan Raab) den Eiskanal vom Oberjoch bewältigen, 3 -2-1-go!! Jede Sekunde zählt!

 

 Sondieren

Wie echte Profis machen wir uns mit unserer Sonde und unserem Lawinensuchgerät auf die Suche nach verschütteten Dingen, dabei zählt jede Sekunde!

Teamevent Schneemobil fahren

Iglu bauen

Einen Iglu zu bauen, fordert alles und mehr von Ihrem Team. Mit diesem Teambuilding-Event fördern wir von Natur Events – Engagement, Teamgeist, Geschicklichkeit und Kreativität und sorgen dabei für extrem viel Spaß und Abenteuerlust.

Unter fachkundiger Anleitung wird zunächst ein Konzept erarbeitet, bevor die Teams dann in die Bauphase starten. Nach Bauabschluss wird gemeinsam mit Grog, Glühwein und Alphornbläsern „Richtfest“ gefeiert. Ein anschließender Hüttenabend sorgt für einen wunderbaren Abschluss eines einzigartigen Tages. Auf Wunsch kann dieses Event mit einer Schneeschuhwanderung kombiniert werden, und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, in den gemeinsam gebauten Iglus zu übernachten.

 

Winter-Challenge

Bei der Winter-Challenge von Natur Events –  dreht sich alles um die Themen Schnee und Fun. Einsatz, Teamgeist, Geschicklichkeit und etwas Glück sind nötig, um bei den sportlich-winterlichen Aktivstationen Punkte für das Team zu erkämpfen.

Beim Bau eines Teamschlittens versucht jedes Team, sein eigenes kreatives Gefährt zu bauen. Oder sie greifen auf das Snow-Mobil zurück. Es ist schnell und wendig und bietet jede Menge Spaß, wenn es heißt, die mit Wasser gefüllten Becher sicher ans Ziel zu bringen! Ebenfalls für Gaudi sorgen Airboards, die aufblasbaren High Tech-Rodel, mit denen es in Bauchlage optimal durch das Luftkissen gefedert durch die Kurven geht. Auch im Repertoire haben wir Skifox‘, die ultimativen Fun-Geräte. Auf einer ganz flachen Piste wird mittels Radarpistole die höchste Geschwindigkeit gemessen. Und beim Skibockerl treten zwei Teams im Parallelslalom gegeneinander an.

 

Wandern auf dem Schneeschuh

Mit diesem Event schaffen wir von Natur Events  ein gemeinschaftliches Wintererlebnis ohne Stress und Hektik für Ihre Mitarbeiter. Abseits geräumter Wege und präparierter Skipisten wandern sie in Schneeschuhen durch die tief verschneite Landschaft.

Zu Beginn der Tour wird die Ausrüstung von unserem Bergführer individuell angepasst. In angemessenem Tempo wird der Winterwald gemeinsam erkundet, dabei bahnen sich Ihre Mitarbeiter durch unberührten Tiefschnee den Weg. Bei Einbruch der Dunkelheit wird es mit Fackeln als Lichtquellen romantisch. Und gerne runden wir das Programm mit einem urigen Hüttenabend für Ihre Mitarbeiter ab.

Schneeschuhwandern ist heute zu einer beliebten Wintersportart als Alternative zum Tourenskilauf geworden. Heutzutage wird der Schneeschuh eher als Sportgerät angesehen. Seit Mitte der 1990er ist das Laufen und Wandern mit Schneeschuhen eine beliebte Trendsportart geworden. Es bietet sich in erster Linie für Menschen an, die nicht Ski fahren wollen oder können und denen es auf schnelle Abfahrten nicht ankommt. Die meisten Alpengipfel, die im Winter mit Skiern bestiegen werden können, lassen sich ebenso gut mit Schneeschuhen erreichen.

Biathlon Winter

Mit dem Biathlon Winter, zugeschnitten auf das Leistungsvermögen Ihres Teams, bieten wir von Natur Events – Ihren Mitarbeitern ein Teambuilding-Event der Extraklasse. Angeleitet durch erfahrene Trainer lernen sie viel über diesen mitreißenden Sport.

Die Event-Teilnehmer werden von professionellen Trainern eingewiesen, und der Startschuss zum Wettkampf fällt, wenn alle fit sind. Geschossen wird mit Lasergewehren oder Kleinkalibern, und gut präparierte Loipen und ein Original-Schießstand sorgen für Biathlonfeeling pur.

 

Teamevent Kochen mit den Kollegen

Teamevent Kochen: Superpreis von September bis 20. Dezember 2019 im Rhein-Main-Gebiet

inkl. aller Nebenkosten und Getränke für 85,00 € p.P.

 

Nicht nur die Liebe, auch ein kulinarisches Teambuilding Event kann durch den Magen gehen. Denn Mitglieder von arbeitsteiligen Strukturen erzielen Erfolge, wenn sie untereinander einen gemeinsamen Nenner finden. Da jeder ein Freund guter Küche ist, bieten sich Kochevents wunderbar als kreative Teamevent Idee an.

Die Idee hinter dem Konzept Teamevent

Gemeinsam und in entspannter Atmosphäre entwickeln Ihre Mitarbeiter ein Gourmetmenü – und können Ihr, durch perfektes Zusammenspiel, erschaffenes Werk danach gleich schmecken. Natürlich kommt es auch bei diesem Teambuilding-Event auf gute Kommunikation zwischen den einzelnen Teilnehmern und Kleinteams an. Kreative Lösungsansätze sind gefragt. Teambuildings mit Natur Events sind jedoch keine Power Teamevents. Entspanntes Kennenlernen, kommunizieren und kollaboratives Meistern von Herausforderungen lautet hier die Devise.

Firmenevents mit dem Teambuilding-Kochevent:

Das Teambuilding-Event eignet sich hervorragend, um anstrengende Workshop Tage ausklingen zu lassen, Reflektionszeit zwischen Vorträgen zu gewähren oder einfach als Belohnung für die gute Arbeit Ihrer Mitarbeiter. Auch für Betriebsausflüge bildet das Teamevent ein Highlight. Individuelle Menüs auf Ihre Firma oder zu behandelnde Inhalte zugeschnitten sind möglich. So lässt sich das Event in beinahe jeden Rahmen einfügen. Wir beraten Sie gerne bei der Realisierung Ihres Teamevents.

Der Ablauf des Kochevents:

Die Teilnehmer erhalten Menüvorschläge und beginnen dann zu experimentieren. Je nach Art des Kochevents wird dabei mehr oder weniger Spielraum zum kreativen Schaffen gegeben. Das ist tatsächlich als solches gedacht, es geht nicht darum einfach nur Rezepte nach zu kochen. Nach einer Einarbeitungsphase geht es daher ans Experimentieren und zubereiten. Und natürlich werden die Köstlichkeiten auch dem restlichen Teams präsentiert und danach gemeinsam verspeist.

Erlebnisse der Teammitglieder während des Teambuilding-Events:

In gemütlichem Rahmen wird Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben sich beim Kochevent näher kennen zu lernen. Sie werden mit unbekannten Zutaten experimentieren, vielleicht sogar Chemie einsetzen – ganz nach Wunsch. In Kleingruppen wird experimentiert, kommuniziert und vielleicht auch schon genascht. Das gemeinsame Erleben steht hier im Vordergrund.

Wie gelingt Zusammenspiel in großen und kleinen Teams mit dem Kochevent Teambuilding

Schon einmal in der Küche eines Sternerestaurants gewesen? Keine Angst, wir haben keinen cholerischen Chefkoch für Ihr Teamevent engagiert. Trotzdem kommt es auch bei unserem Teamevent auf funktionierendes Zusammenspiel an. Unser Koch und unsere Trainer helfen dabei und geben Anstöße zu Verbesserungen. In Reflektionspausen stellen die einzelnen Teams schon einmal vor, was sie gerade zubereiten. Sie berichten von Problemen und Verbesserungen, die sie möglicherweise vorgenommen haben. So lernen sich beim Kochevent alle besser kennen und erleben sich als ein Team.

Die Wirkung des Teamevents

Das Teambuilding Event wirkt durch gemeinsames Erleben, Spaß am gemeinsamen Erschaffen und den schmackhaften Erfolgserlebnissen. Die moderne Hirnforschung belegt, dass Menschen durch diese emotionalen Erlebnisse schneller und besser lernen. In diesem Rahmen können wir Ihre Inhalte somit erfolgreich an die Teilnehmer des Teamevents vermitteln. Und bei allem Lernen macht es einfach Spaß, gemeinsam außerhalb des Unternehmens Zeit zu verbringen.

Teambuilding: Ideen-Austausch beim gemeinsamen Essen

Für das Teambuilding ist der Austausch von weiteren Ideen zu dem Menü sehr effektiv! Durch die entspannte Stimmung und das Feiern des gemeinsam errungenen Erfolgs entsteht ein besonderer Zusammenhalt in Ihrem Team.